1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Mann nach Sturz auf Gleis schwer verletzt

Mann nach Sturz auf Gleis schwer verletzt

Oberbarmen. Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Samstagmittag ein Mann am Bahnhof Oberbarmen zwischen einen anfahrenden Zug und den Bahnsteig gefallen. Der Mann wurde durch den anfahrenden Zug schwer verletzt.

Nachdem der Zug fort war, wurde er von drei Passanten vom Gleisbett auf den Bahnsteig gehoben.

Dort leisteten sie weiter erste Hilfe bis der Rettungsdienst eintraf. Der Schwerverletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.Für die Zeit der Einsatzdauer war ein Gleis gesperrt, wodurch es zu Behinderungen im Zugverkehr kam. Red