Langerfeld: Bewaffnete überfallen Apotheke

Langerfeld: Bewaffnete überfallen Apotheke

Langerfeld. Zwei unbekannte Räuber haben am gestrigen Montag eine Apotheke an der Spitzenstraße überfallen. Gegen 16.50 Uhr betrat das Duo die Räume, einer bedrohte die drei Angestellten mit einer Schusswaffe, der andere bediente sich an der Kasse.

Die beiden flüchteten anschließend mit mehreren hundert Euro in unbekannte Richtung.

Die beiden schwarzafrikanischen Männer werden beschrieben als etwa 16 bis 24 Jahre alt, der eine etwa 1,70 bis 1,7 Meter groß, mit einem hellen Kapuzenpullover und einer Baggy-Jeans bekleidet. Der andere war etwa zehn Zentimeter größer, trug ebenfalls Baggy-Jeans, einen dunkelgrauen Kapuzenpullover und darunter eventuell ein Käppi. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 2840 (Kriminalkommissariat 14) entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung