1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Kreuzung Fischertal wird über Pfingsten gesperrt

Kreuzung Fischertal wird über Pfingsten gesperrt

Vom 10. bis zum 13. Mai machen Bauarbeiten füre ine Totalsperrung nötig. Der Verkehr wird über die Heckinghauser Straße umgeleitet.

Barmen. Mit erheblichen Verkehrsbehinderungen muss über Pfingsten an der Kreuzung Fischertal, Gewerbeschulstraße und Zeughausstraße gerechnet werden. Wie die Stadt mitteilte, wird dort eine neue Fahrbahndecke angelegt.

Dafür wird die Kreuzung von Samstag, 10. Mai, 16 Uhr, bis Dienstagmorgen, 13. Mai, 5 Uhr, komplett gesperrt. Vorbereitende Arbeiten wie das Abfräsen des Belags beginnen bereits am Freitagabend, 9. Mai. Aus diesem Grund ist die Kreuzung schon am Freitag ab 22 Uhr bis Samstag um 6 Uhr morgens gesperrt.

Von 6 bis 16 Uhr am Samstag ist der Bereich dann noch einmal mit Einschränkungen befahrbar. Ab Samstag, 16 Uhr, bis Dienstag, 13. Mai, 5 Uhr, bleibt der Bereich dann komplett gesperrt.

Für die Verkehrsteilnehmer bedeutet das: Die Straße Fischertal ist vom Alten Markt aus nur noch bis zur Saarbrücker Straße, von der Oberen Lichtenplatzer Straße aus bis zur Ehrenstraße befahrbar. Die Gewerbeschulstraße und die Zeughausstraße sind bis zur Kreuzung als Sackgasse zu erreichen. Hinweistafeln informieren über die Einschränkung. Der Busverkehr wird über die Heckinghauser Straße umgeleitet. Red