Kochtopf in Flammen: Katze gerettet

Kochtopf in Flammen: Katze gerettet

Barmen. Brennendes Essen in einem Kochtopf hat am Samstagmorgen auf der Emmastraße in Barmen für einen Löscheinsatz der Feuerwehr gesorgt. Per Drehleiter und unter Atemschutz erreichten die Retter die Brandwohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. und löschten das Feuer.

Verletzt wurde niemand - es waren keine Personen in der Wohnung. Die gute Nachricht: Eine Katze konnte gerettet werden. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung