1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Kanal eingebrochen: Sperrung am Klingelholl

Kanal eingebrochen: Sperrung am Klingelholl

Über dem mehr als 100 Jahre alten Kanal hatte die Fahrbahn nachgegeben.

Barmen. In der Straße Klingelholl ist am heutigen Freitag, 20. Juni, auf Höhe der Hausnummer 83 eingemauerter Regenwasserkanal auf einer Länge von etwa fünf Metern eingebrochen.Der Grund: Über dem über 100 Jahre alten Kanal hatte die Fahrbahn leicht nachgegeben.

AusSicherheitsgründen und weil bei weiteren Regenfällen ein Unterspülen der Straßenicht auszuschließen ist, musste die Straße Klingelholl in diesem Bereich gegen14.30 Uhr auf etwa 30 Metern Länge gesperrt werden.

Eine Umleitung überStahlstraße und Hugostraße ist eingerichtet. Die Sperrung wird während derSanierungsarbeiten, die mindestens drei Wochen dauern, bestehen bleiben. Red