1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

In Gegenverkehr geraten: Fahrerin (25) schwer verletzt

In Gegenverkehr geraten: Fahrerin (25) schwer verletzt

Lichtenplatz. Frontal sind am heutigen Dienstagmorgen zwei Autos auf der Oberen Lichtenplatzer Straße zusammengeprallt, eine Frau wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war die 25-jährige Toyota-Fahrerin gegen 7.40 Uhr in Richtung Ronsdorf unterwegs, als sie wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über ihr Auto verlor und in den Gegenverkehr geriet.

In einer Kurve prallte sie frontal mit dem Mazda eines 62-Jährige zusammen. Dabei verletzte sie sich schwer - der Mann leicht. Er konnte das Krankenhaus noch am Dienstag verlassen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 17.000 Euro.