1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Heckinghausen: Zwei Kinder (7 und 10) angefahren

Heckinghausen: Zwei Kinder (7 und 10) angefahren

Heckinghausen. Ein siebenjähriger Junge und seine zehn Jahre alte Schwester sind am gestrigen Dienstag an der Heckinghauser Straße von einem Pkw erfasst worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Junge dabei verletzt und vorsorglich stationär ins Krankenhaus aufgenommen.

Gegen 18 Uhr hatten die beiden die Heckinghauser Straße überqueren wollen. Ein Ford-Fahrer (42), der auf der Straße in Richtung Barmen unterwegs war, versuchte zwar noch, mit einer Volbremsung den Zusammenstoß zu verhindern - doch es reichte nicht mehr ganz aus: Das Fahrzeug erwischte beide Kinder. Das Mädchen blieb dabei unverletzt, ihr Bruder klagte anschließend über Schmerzen in der Hüfte, weshalb er ins Krankenhaus gebracht wurde.