1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Handyräuber in Oberbarmen und am Loh

Handyräuber in Oberbarmen und am Loh

Loh/Oberbarmen. Überfall am Berliner Platz in Oberbarmen: Im Bereich der Haltestellen fragten zwei junge Männer am Dienstag gegen 16.25 Uhr einen 19-Jährigen nach der Uhrzeit. Als der Mann sein iPhone hervorholte, griff das jugendliche Duo zu und rannte weg.

Der 19-Jährige rannte laut schreiend hinter den Tätern her, die schließlich ihre Beute wegwarfen und entkamen. Die beiden südländisch aussehenden Räuber trugen unter dunklen Jacken Kapuzenpullover. Einer von ihnen hatte zur Tatzeit schwarze, kurze, vorne hochgegelte Haare.

Zwei Stunden später der nächste Überfall: Um 18.35 Uhr griffen zwei Jugendliche im Fußgängertunnel am Loher Kreuz in Barmen einen 14-Jährigen von hinten an und entkamen mit dem Handy ihres Opfers. Auch diese beiden südländisch wirkenden Räuber waren neben hellen Jeanshosen mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidet. spa

“ Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Kripo unter Ruf 2840 entgegen.