1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Graffiti-Kunst: Ein Vogelhaus für Tauben in Oberbarmen

Graffiti-Kunst: Ein Vogelhaus für Tauben in Oberbarmen

Oberbarmen. Der Graffiti-Künstler Martin Heuwold hat das neue Taubenhaus gestaltet, das die Wuppertaler Stadtwerke am Rittershauser Platz hinter der neu zu bauenden Schwebebahn-Wagenhalle errichtet haben.

Nachdem die im Bereich der Schwebebahn-Endstation und Wagenhalle nistenden Tauben bereits von dem neuen Domizil Besitz ergriffen haben, ist der Taubenschlag nun auch für Passanten als solcher gut erkennbar.

Betreut wird die Einrichtung von der Bürgerinitiative Stadttauben Wuppertal. Deren Mitglieder kümmern sich darum, dass die Tiere artgerechtes Futter erhalten, der Taubenkot entsorgt wird und die Taubeneier gegen Attrappen ersetzt werden, um den Taubenbestand langfristig zu reduzieren.

Heuwold lässt mit seiner Kunst auch eine Graffit-Krippe auf dem Laurentiusplatz entstehen.