1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Feuer im Keller: 358 Menschen kommen mit dem Schreck davon

Feuer im Keller: 358 Menschen kommen mit dem Schreck davon

Barmen. Glimpflich verlaufen ist ein Brand in einem Wohngebäude an der August-Mittelsten-Scheid-Straße, der am Dienstagnachmittag ausgebrochen ist. Nach ersten WZ-Informationen waren im Keller des Hauses mehrere Gegenstände, darunter eine Matratze, aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen.

Als die Feuerwehr gegen 16.40 Uhr alarmiert wurde, musste sie zunächst von einem Großeinsatz ausgehen, da ein Anrufer davon sprach, das Gebäude nicht mehr verlassen zu können. Außerdem sollen in dem Brandhaus derzeit mehr als 350 Menschen gemeldet sein. Dementsprechend rückte sie mit einem Großaufgebot zum Einsatzort aus.

Letztlich musste aber niemand aus dem Qualm gerettet werden. Auch die Flammen selbst bekam die Feuerwehr schnell in den Griff. Auf die große Evakuierungsaktion konnte kurzfristig verzichtet werden.