Farbanschlag auf KiK-Filiale

Langerfeld. Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag einen Farbanschlag auf die Kik-Filiale an der Schwelmer Straße verübt. Die Fassade wurde mit weißer Farbe beschmiert, eine Scheibe zudem beschädigt.

Über das Logo des Textil-Discounters schrieben die Unbekannten „No Primark“.

Ein Anwohner hatte bereits am frühen Freitagmorgen vor Öffnung des Ladens die Polizei verständigt. „Es wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt“, bestätigt die Pressestelle der Polizei. Das Bekleidungsunternehmen wollte sich noch nicht zu dem Vorfall äußern. Auch zur Schadenshöhe gab es noch keine Angaben. Der Filialbetrieb sei aber wie gewohnt gelaufen, hieß es. est