1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Eingeklemmte Person muss auf der Beyenburger Straße befreit werden

Eingeklemmte Person muss auf der Beyenburger Straße befreit werden

Wuppertal-Beyenburg. Am Freitagmorgen sind zwei Autos auf der Kreuzung Beyenburger Straße/Wupperstraße zusammengestoßen. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Ein Fahrzeuginsasse ist von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit worden, da er eingeklemmt war.

Lebensgefahr besteht bei keinem der Verletzten. Die Unfallursache steht noch nicht fest. Die Kreuzung war am Morgen für einige Zeit komplett gesperrt. Red