Einbrüche in Serie in Barmen

Barmen. Am Hohenstein Barmen haben Einbrecher am Donnerstag zwischen 11.15 Uhr und 12.05 Uhr, gleich drei Wohnungstüren aufgehbelt. Während sie aus einer Wohnung offensichtlich Schmuck stahlen, ist jedoch unklar, ob sie auch aus den beiden anderen Wohnungen etwas mitgehen ließen.

Ebenfalls am Donnerstag ist in ein Wohn- und Geschäftshaus im Bereich Höhne eingebrochen worden. In der Zeit von 9.25 Uhr bis 15.55 Uhr wurden Schmuck und Bargeld gestohlen.

Gegen 16 Uhr wurde dann eine Tür an einem ehemaligen Fabrikgebäude an der Allensteiner Straße eingetreten. Zur Beute konnten noch keine Angaben gemacht werden. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung