1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Einbrüche in Grundschule und Büro

Einbrüche in Grundschule und Büro

Wichlinghausen/Elberfeld. Die Wuppertaler Polizei ermittelt wegen zweier ungeklärter Einbrüchen aus den vergangenen Tagen. Wie die Behörde am Dienstag mitteilte, brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag und Montag in die Katholische Grundschule an der Wichlinghauser Straße ein.

Dort hebelten die Täter mehrere Büros und Klassenräume auf. Die Beute: Bargeld, drei Laptops, zwei Beamer und zwei Digitalkameras.

Bargeld hingegen erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher im gleichen Zeitraum an der Hofaue in Elberfeld. Wie die Polizei mitteilte, versuchten die Täter offenbar zunächst vergeblich, in einen Friseursalon einzubrechen. Als das misslang, brachen die Unbekannten stattdessen ein Büro im Obergeschoss des gleichen Hauses auf.

Wer Hinweise zu den beiden Einbrüchen hat, kann sich an die Polizei wenden: Ruf 284-0.