1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Brändströmstraße: Das WZ-Mobil kommt

Brändströmstraße: Das WZ-Mobil kommt

Baustelle: Am Dienstag sind ab 14 Uhr die Anwohner gefragt.

Oberbarmen. Unabhängig vom tragischen Unfall auf der Baustelle Brändströmstraße bleibt die schwierigste Brückensanierung der vergangenen Jahre über die Nachbarschaft hinaus ein Thema: Vor kurzem wurde Oberbürgermeister Peter Jung auch bei der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Nächstebreck auf die Dauerbaustelle im Wuppertaler Osten und die damit verbundenen Umwege angesprochen.

Und auch Jung wies in diesem Zusammenhang auf die schwierige Abstimmung mit der Bahn hin: Unter der Brücke verlaufen Gleise, und bei jedem größeren Eingriff über der Strecke gilt ein straffer Zeitplan, um den Eisenbahnverkehr nicht zu sehr einzuschränken. Seit mehr als zwei Jahren müssen sich die Anwohner nun mit der Baustelle arrangieren.

Am Dienstag, 25. März, steht das WZ-Mobil ab 14 Uhr an der Brändströmstraße: Wie haben Sie sich mit der Baustelle vor ihrer Haustür und den Umwegen arrangiert? Wie sehen Sie die Diskussion über enge Zeitpläne auf der Baustelle? Wer nicht zur Umfrage kommen kann, erreicht uns auch per E-Mail an:

redaktion.wuppertal@wz.de