Bahnhof Oberbarmen: 75-Jährige verletzt Mädchen (8) mit Regenschirm

Bahnhof Oberbarmen: 75-Jährige verletzt Mädchen (8) mit Regenschirm

Oberbarmen. Mit dem Griff ihres Regenschirms soll eine 75 Jahre alte Frau heute Mittag am Bahnhof Oberbarmen ein acht Jahre altes Mädchen im Gesichtverletzt haben.

Laut Bundespolizei war die Frau mit dem Kind und dessenMutter am Eingang aneinandergeraten. Laut Bundespolizei wollte die75-Jährige unbedingt ihren Zug erreichen, habe deswegen das Kind mit demSchirm weggeschoben. Eine Streife stoppte die Regenschirm-Frau in derUnterführung - nach mehrmaliger Aufforderung. Gegen die 75-Jährige wirdjetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. spa