Am Sonntag wird für das Radrennen gesperrt

Am Sonntag wird für das Radrennen gesperrt

Langerfeld. Mehr als 300 Rennfahrer flitzen am Sonntag bei der Neuauflage von „Rund in Wuppertal“ wieder um das Carree In der Fleute (Westseite, Start und Ziel), Preußenstraße, Regentenstraße und Clausewitzstraße . Zwischen etwa 9.30 bis gegen 18 Uhr sind die entsprechenden Straßen in diesen Abschnitten deshalb gesperrt.

Die Veranstalter weisen zudem darauf hin, dass die für das Rennen eingerichteten Halteverbote in diesem Bereich unbedingt zu beachten sind. Nach dem Radrennen Rund um die Uni hatte es im Sommer Ärger wegen der Verteilung zahlreicher Knöllchen gegeben. ws

Mehr von Westdeutsche Zeitung