1. NRW
  2. Wuppertal

Stadt Wuppertal sucht Auszubildende

Teilnahme an Ausbildungsmesse : Stadt sucht Auszubildende für 2022

Die Stadt Wuppertal sucht Auszubildende für das Jahr 2022.

Die Stadt Wuppertal sucht Auszubildende für 2022 und nimmt an der digitalen Ausbildungsmesse „Abi Zukunft Wuppertal digital“ teil. Die Veranstaltung wurde am Donnerstag eröffnet und kann noch bis Montag, 21. Juni, online besucht werden. Die Stadt ist mit einem virtuellen Messestand vertreten, an dem am Beratungsgespräche geführt werden können.

„Ich freue mich sehr, dass wir wieder fast 200 jungen Menschen die Möglichkeit bieten können, eine Ausbildung bei der Stadt Wuppertal zu absolvieren“, sagt Oberbürgermeister Uwe Schneidewind. Mit der Teilnahme bei der digitalen Messe wolle man „Lust machen, auf den Einstieg bei der Stadt“.

Man stehe am Anfang einer großen Welle des Ausscheidens von Mitarbeitern, so Kämmerer Johannes Slawig. Die rund 4000 in der Kernverwaltung Beschäftigten haben ein Durchschnittsalter von 47,5 Jahren. In den nächsten sieben Jahren werde etwa die Hälfte der Beschäftigten altersbedingt ausscheiden, so Slawig. „Wir stellen uns den Herausforderungen des Demografischen Wandels und den neuen Anforderungen als Modellkommune für die Digitalisierung.“

Man investiere in die Zukunft der Stadtverwaltung, sagt Michael Telian, Amtsleiter im Personalamt. Er appelliert an junge Menschen: „Bewerben sie sich bei der Stadt.“

Die Stadt suche für alle Schulabschlüsse, erklärt Ausbildungsleiter Alexander Engelhard. „Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass sich trotz umfangreicher Werbemaßnahmen das Gerücht hält, dass wir nur Abiturientinnen und Abiturienten für Verwaltungsberufe suchen“, so Engelhard. Das Spektrum der Berufe sei vielfältig. Es umfasst auch Berufe aus dem gewerblich-technischen Bereich, bei der Feuerwehr, in den Altenpflegeheimen und den Tageseinrichtungen für Kinder. Auch IT-System-Elektroniker und Bachelor of Arts Verwaltungsinformatiker werden ausgebildet. Insgesamt umfasst das Angebot 24 unterschiedliche Ausbildungsberufe. Einen Überblick gibt es online: www.wuppertalent.de

(bakü)