Stadtentwicklung Mehr Aufenthaltsqualität: Stadt Wuppertal plant die Neugestaltung der Harmoniestraße

Wuppertal · Vorgesehen sind unter anderem ein breiterer Gehweg, Straßenbäume und Grünflächen.

 Der Gehweg an der Harmoniestraße soll im Rahmen der Neugestaltung breiter werden.

Der Gehweg an der Harmoniestraße soll im Rahmen der Neugestaltung breiter werden.

Foto: Andreas Fischer

Die Finanzierung des Umbaus der Harmoniestraße ist jetzt Thema im Hauptausschuss sowie im Rat der Stadt. Beschlossen werden soll ein Vorgriff in Höhe von 850 000 Euro unter Berücksichtigung der Fördermittel in Höhe von 420 000 Euro auf die im Haushaltsplanentwurf 2024/25 eingeplanten Mittel, noch bevor der Haushalt Rechtskraft erlangt. Ziel ist es, die Umsetzung der Maßnahmen im Förderzeitraum zu ermöglichen.