1. NRW
  2. Wuppertal

Stadt Wuppertal impft ab sofort auch Menschen ab 60​

Vierte Impfung : Stadt Wuppertal impft ab sofort auch Menschen ab 60

Die Stadt folgt damit einer neuen Stiko-Empfehlung. Zuvor galt das Angebot nur für über 70-Jährige.

Die Stadt Wuppertal bietet jetzt auch Menschen ab 60 Jahren eine vierte Coronaschutzimpfung an. In der städtischen Impfstelle im Pavillon Döppersberg können sich alle Interessierten ab sofort ihren zweiten Booster abholen.

Die Stadt folgt damit einer neuen Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko). Bislang war eine vierte Impfung nur für Menschen über 70 sowie bestimmte Risikogruppen vorgesehen.

Die Öffnungszeiten im Impfpavillon an der Alten Freiheit 23 bleiben vorerst bestehen. Geimpft wird montags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 12 bis 20 Uhr.