1. NRW
  2. Wuppertal

Sprockhöveler Kinder-Einrichtung: Einbrecher ertränken Tiere in Regentonne​

Betreiberin fassungslos : Sprockhöveler Kinder-Einrichtung: Einbrecher ertränken Tiere in Regentonne

Der Verein bittet um Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen könnten. Mehrere digitale Konten von „sunshine4kids“ sollen zusätzlich gehackt worden sein.

Unbekannte sind in das Tiergehege des Vereins „sinshine4kids“ in Sprockhövel eingebrochen und haben mehrere Tiere getötet. Das hat Betreiberin Gaby Schäfer bei Facebook mitgeteilt. Zwei Kaninchen, ein Meerschweinchen und eine Wachtel sollen in einer Regentonne ertränkt worden sein.

Wie Schäfer in dem Posting ebenfalls mitteilt, sollen Mailkonten, Social-Media-Kanäle und Webseite von „sunshine4kids“ gehackt worden sein. Über das Ebay-Kleinanzeigen-Konto des Vereins sei eine Lego-Achterbahn angeboten worden. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten bestehe, sei nicht klar. Der Verein setzt eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung der Täter führen. Gaby Schäfer schreibt zu dem Vorfall: „Ich bin einfach nur noch müde und unendlich traurig.“

Sunshine4Kids bietet Kindern und Jugendlichen in schweren Lebenssituationen kostenlose Freizeitangebote. Zielgruppe sind etwa Kinder, die ihre Eltern verloren haben, oder an schweren Krankheiten leiden.

(neuk)