Event Sprockhövel: Seniorenmesse in der Glückauf-Halle zeigte Möglichkeiten, wie man aktiv älter wird

Sprockhövel · Prävention bedeutet, vorbereitet zu sein, wenn es darauf ankommt.

Am Stand von Da Capo fährt Frauke Schütte die Damen Ingeborg Langewiesche und Ursula Heckmann (v. l.) in einer Rikscha. Die Awo-Mitarbeiter sind im Hintergrund mit dabei.

Am Stand von Da Capo fährt Frauke Schütte die Damen Ingeborg Langewiesche und Ursula Heckmann (v. l.) in einer Rikscha. Die Awo-Mitarbeiter sind im Hintergrund mit dabei.

Foto: Andreas Fischer

Mit der Seniorenmesse „Aktiv älter werden“ fand jetzt in der Glückauf-Halle eine sehr gut besuchte Informationsbörse für diejenigen statt, die sich aktiv aufs Altwerden vorbereiten wollen.