1. NRW
  2. Wuppertal

Spaziergängerin erwischt Einbrecher-Trio

Spaziergängerin erwischt Einbrecher-Trio

Die Frau wurde mit einer Eisenstange bedroht, blieb aber unverletzt.

Ronsdorf. Eigentlich sollte sie nur mit dem Hund spazieren gehen, plötzlich stand sie drei Einbrechern gegenüber. Die 44-Jährige war in der Nacht auf Mittwoch gegen 3.30 Uhr an der Lüttringhauser Straße in Ronsdorf unterwegs.

Das Trioversuchte gerade mit einem Brecheisen das Seitenfenster einerGaststätte aufzuhebeln. Über die unerwarteteStörung waren die Täter offenbar so erbost, dass sie die 44-Jährige mitdem "Kuhfuß" bedrohten und sogar versuchten mit der Eisenstange auf sieeinzuschlagen.

Die Frau konnte rechtzeitig ausweichen undblieb unverletzt. Anschließend sprangen die schwarz gekleideten Einbrecher in einen dunklen Pkw und rasten in Richtung Erbschlöer Straße davon.

Hinweise nimmt die Polizei in Wuppertal (Kriminalkommissariat 14) unterder Tel.-Nr. 0202/284-0 entgegen.