Stadthalle Sozialdezernent macht Wuppertal eine Liebeserklärung

Wuppertal · Stefan Kühn gab in der Stadthalle erhellende Einblicke in die Sozialgeschichte der Stadt.

  Martin Bang vom Stadtmarketing (l.) und Sozialdezernent Stefan Kühn beim Stadtmarketingtag in der Stadthalle.

Martin Bang vom Stadtmarketing (l.) und Sozialdezernent Stefan Kühn beim Stadtmarketingtag in der Stadthalle.

Foto: Anna Schwartz

Das Thema Liebe ist in theatralischer oder musikalischer Form kein neues in der Historischen Stadthalle und nicht zum ersten Mal auf der dortigen Bühne thematisiert worden. Dass es aber Sozialdezernent Stefan Kühn ist, der dort sein Innerstes offenbart, dürfte ein Novum gewesen sein am Dienstag, als sich die Teilnehmer des Deutschen Stadtmarketingtags dort versammelt hatten. „Ich muss gestehen: Ich liebe diese Stadt“, ließ Kühn die Zuhörer im Saal wissen.