Bildung und Schule So war die Berufe-Messe Anna-Connect an der St. Anna-Schule in Wuppertal mit rund 40 Ausstellern

Wuppertal · Mehr als heiteres Beruferaten.

 Ministerin Dorothee Feller (Mitte) und Schulleiter  Benedikt Stratmann (rechts daneben) am Stand der Bergischen Diakonie

Ministerin Dorothee Feller (Mitte) und Schulleiter Benedikt Stratmann (rechts daneben) am Stand der Bergischen Diakonie

Foto: Andreas Fischer

„Heute ist Schule - was ist morgen?“ Mit seinem Eingangssatz fasste Benedikt Stratmann, Schulleiter der St.-Anna-Schule, den Anlass für das Berufs-Messe-Format St.-Anna-Connect zusammen. Rund 40 Aussteller – vom Verfassungsschutz über die Diakonie, die Wuppertaler Stadtwerke bis zur Internationalen Filmschule Köln, der Polizei und dem Wärmepumpen-Unternehmen Kaut – trafen auf 350 Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe.