Silvester in Wuppertal - hier finden die großen Partys statt

Guten Rutsch : Silvester in Wuppertal - hier finden die großen Partys statt

Bald ist es wieder soweit - das Jahr 2018 verabschiedet sich langsam und Silvester steht vor der Tür. In Wuppertal kann auf den unterschiedlichsten Partys getanzt und gefeiert werden. Ein Überblick.

An Partys und Veranstaltungen in Wuppertal mangelt es an Silvester nicht und so findet jeder die passende Party. Es finden Events für die ganze Familie statt und große Feten mit Musik auf mehreren Tanzflächen.

Barmer Bahnhof

Im Barmer Bahnhof wird das neue Jahr mit Hits der 90er und 2000er begrüßt. Ohne viel Drumherum wird hier der Silvesterabend verbracht. Es gibt Kleinigkeiten zu naschen und wen der Hunger überrascht, darf sich auf die „Mitternachtssuppe“ freuen. Weitere Informationen und Vorverkaufskarten gibt es hier.

Alte Papierfabrik

Die Alte Papierfabrik lädt zu einer „Silvester Galaveranstaltung der Extraklasse“ - der Abend steht hier nämlich unter dem Motto des Venezianischen Maskenballs. Die Gäste können sich auf ein besonderes Ambiente, ein großes Buffet und Live-Musik freuen. Masken sind kein Muss. Alles Weitere zum Abend und zu den Realisierungsmöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite.

VillaMedia

Einen entspannten Abend mit Freunden und Familie können Sie in der VillaMedia verbringen. Die Gäste werden hier mit einem Buffet voller italienischer Spezialitäten verwöhnt - und na klar, hier gibt es auch Pizza! Live Musik und eine Tombola sorgen für Unterhaltung und ab Mitternacht beginnt die große Party. Tickets können Online vorbestellt werden.

Palazio

Der Silvesterabend steht im Palazio unter dem Motto „Neues Jahr - neuer Club - neue Vorsätze“, denn hier wurde erst Anfang Dezember die Eröffnung gefeiert. DJs aus der Region sorgen für gute Stimmung auf der Tanzfläche - so kann das Jahr 2019 kommen. Informationen zum Vorverkauf gibt es hier.

Alte Schlosserei

Die Alte Schlosserei feiert sehr musikalisch in das neue Jahr. Besonders für Familien ist diese Silvester-Veranstaltung geeignet - hier sind Kinder ausdrücklich willkommen. Getanzt wird hier zu Live Musik und später werden unterschiedliche DJs die Genres zusammenwürfeln und für einen abwechslungsreichen Abend sorgen - das Tanzbein wird hier zu Ska, Reagge, Rock und Funk aus den 50ern, 60ern und 70ern geschwunden. Auf Facebook finden Sie alles Nötige zur Veranstaltung.

die börse

Ganz entspannt wird im Kulturzentrum „die börse“ in das neue Jahr gerutscht. Hier ist jeder willkommen, „egal ob im kleinen Schwarzen oder in bequemer Jeans“. Dazu gibt es Musik auf aus den 80er, 90er und den 2000er Jahren auf zwei Tanzflächen. Weitere Information zu dem Abend gibt es hier.

U-Club

Im U-Club werden an Silvester Reagge-, Dancehall- und HipHop-Fans glücklich. Auf drei Floors können die Party-Gäste hier in das neue Jahr tanzen. Dazu feiert der U-Club auch noch 26 jähriges Jubiläum. Karten können online gekauft und selbst ausgedruckt werden.

Wuppertaler Brauhaus

Das Wuppertaler Brauhaus öffnet die Türen an Silvester und lädt zur „Alles Drin Party“ ein. Gäste die einen Tisch mit Verzehrkarte reservieren, erwartet ein Gala Buffet mit heißen und kalten Köstlichkeiten. Dazu werden Wuppertaler Biere aus eigener Brauerei serviert und getanzt wird natürlich auch. Weitere Veranstaltungsinformationen finden Sie hier.

Kitchen Klub

DJ Deluxe legt zur Silvesterparty im Kitchen Klub, Aue 10, auf.

>>> Hier geht es zu den Silvesterpartys in der Region

(paho)
Mehr von Westdeutsche Zeitung