1. NRW
  2. Wuppertal

Sex-Club: Bewaffnete Räuber erbeuten Bargeld

Sex-Club: Bewaffnete Räuber erbeuten Bargeld

Nächstebreck. Drei maskierte Räuber haben am gestrigen Sonntagabend gegen 19.15 Uhr einen Sex-Club an der Straße Mollenkotten in Wuppertal überfallen. Nach WZ-Informationen handelt es sich um den Club "Nolimit Girlies".

Mit einer Pistole bedrohte das Trio nach Polizeiangaben die 53-jährige Angestellte, die auf das Klingeln hin die Tür geöffnet hatte. Die Täter stürmten die Räumlichkeiten, zwangen die Beschäftigte mit der vorgehaltenen Waffe dazu, ihnen Bargeld auszuhändigen. Mit mehreren Tausend Euro flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Einer ist etwa 1,80 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, schlank. Unter der grünblauen Wollmütze mit Sehschlitzen war ein dunkler Teint erkennbar. Er war bewaffnet mit einer silbernen Pistole. Der zweite Täter soll etwa
1,70 Meter groß sein, mit kräftiger Statur und dunkler Sturmhaube. Der dritte trug eine ähnliche Sturmhaube und war etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß. Alle Drei waren dunkel gekleidet und trugen Wollhandschuhe.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Wuppertal (Kriminalkommissariat 21) unter der Rufnummer 2840 entgegen.