1. NRW
  2. Wuppertal

Schwerer Verkehrsunfall auf A1 bei Wuppertal-Ronsdorf

Verkehrsunfall auf A1 bei Wuppertal-Ronsdorf : Frau überschlägt sich mit Auto und verletzt sich schwer

Eine Autofahrerin hat sich am Montagmorgen mit ihrem Pkw überschlagen. Sie wurde dabei eingeklemmt und hat sich schwer verletzt.

Gegen 11 Uhr hat sich auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Ronsdorf und Lennep in Fahrtrichtung Köln ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Autobahnpolizei Düsseldorf fuhr die 26-Jährige aus Olpe mit ihrem Peugeot die A 1 in Fahrtrichtung Köln.

Kurz vor der Anschlussstelle Remscheid-Lennep sei sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und habe sich mit ihrem Auto überschlagen, teilte die Polizei mit. Die Schwerverletzte war in ihrem zerstörten Auto eingeschlossen.

Die Patientin wurde, nachdem sie befreit war, mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Gegen 13.10 Uhr konnten alle Fahrspuren wieder freigegeben werden. Bis dahin war der Stau laut Polizei nis zu acht Kilometer lang.

(red)