1. NRW
  2. Wuppertal

Schwerer Unfall im Kreuz Wuppertal-Nord sorgt für Verkehrsprobleme

Pkw kollidiert mit Lkw : Schwerer Unfall im Kreuz Wuppertal-Nord sorgt für massive Verkehrsprobleme

In der Zufahrt von der A1 aus Richtung Bremen auf die A46 in Richtung Düsseldorf hat es einen schweren Unfall gegeben. Zwei Personen schweben derzeit in Lebensgefahr.

Am späten Mittwochnachmittag hat es auf der A46 in Höhe Kreuz Wuppertal-Nord einen schweren Autounfall gegeben. Laut Autobahnpolizei hat dort ein Lkw einen Pkw im fließenden Verkehr übersehen und ihn seitlich erfasst. Zwei Personen sind dabei schwer verletzt und von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Es besteht weiterhin Lebensgefahr.

Während der Unfallaufnahme hat es massive Verkehrsprobleme auf der A46 zwischen Wuppertal-Oberbarmen und dem Kreuz Wuppertal-Nord gegeben, die allerdings laut einer Polizeisprecherin seit circa 18 Uhr behoben sind. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.