1. NRW
  2. Wuppertal

Schwerer Unfall im Kreisverkehr auf Lichtscheid

Schwerer Unfall im Kreisverkehr auf Lichtscheid

Nach einem heftigen Bremsmanöver rutschte ein Motorradfahrer in die Leitplanke und stürzte.

Wuppertal. Im Kreisverkehr auf Lichtscheid ist am Sonntagabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei bremste der 39 Jahre alter Motorradfahrer aus Velbert seine Honda so stark ab, dass die Räder blockierten.

Der Velberter kollidierte mit der Leitplanke und stürzte. Er musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Schaden: etwa 1000 Euro.