1. NRW
  2. Wuppertal

Schwerer Autounfall: Frau überschlägt sich auf Wuppertaler L74

Schwerer Autounfall : Frau überschlägt sich mit ihrem Auto auf der L74

Glimpflich davon gekommen ist eine Autofahrerin (21), die am Montagabend auf der L74 die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie blieb unverletzt.

Eine Frau hat sich am Montagabend auf der L74 mit ihrem Auto überschlagen. Nach Angaben der Polizei war sie gegen 21.25 Uhr auf der L74 Richtung Solingen unterwegs. Kurz vor dem Parkplatz Burgholz kam sie aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und geriet gegen die Leitplanke am rechten Straßenrand. Sie sei auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden, dann den Hang hoch gefahren, bis sich das Auto überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Sie habe sich selbstständig aus dem Auto befreien können, Ersthelfer alarmierten Polizei und Feuerwehr. Während der Bergung des Wagens war die L74 gesperrt. Das Auto mit einem Sachschaden von 14 000 Euro musste abgeschleppt werden. Die junge Frau wurde zur Kontrolle in eine Klinik gebracht.