Schwebebahn steht im Berufsverkehr still

Schwebebahn : Schwebebahn steht im Berufsverkehr still

Ein „defektes Fahrzeug“ hat am Freitagmorgen für Frust bei Schwebebahn-Kunden gesorgt.

Am Freitagmorgen kam es bei der Schwebebahn zu einer Betriebspause. Fast 30 Minuten konnte die Schwebebahn nicht fahren. Schuld war ein „defektes Fahrzeug“ an der Haltestelle Ohligsmühle (Fahrtrichtung Vohwinkel), teilte ein WSW-Sprecher unserer Redaktion mit.

Von 8:15 Uhr bis 8:40 Uhr konnten keine Bahnen durch Wuppertal schweben. Das Fahrzeug konnte noch vor Ort repariert werden und den Betrieb wieder aufnehmen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung