Wuppertal: Schwebebahn für Be’er Sheva

Wuppertal : Schwebebahn für Be’er Sheva

Ein Modell des Wahrzeichens ist bald in Israel zu sehen.

Ein Modell der Schwebebahn im Maßstab 1:12,5 wurde am Dienstag von Wuppertal aus auf die Reise in die israelische Partnerstadt Beer Sheva geschickt. Anlässlich des 70-Jährigen bestehens des Staates Israel im vergangenen Jahr haben die Stadtwerke die Skulptur an den Freundeskreis Beer Sheva gespendet. Dort soll sie künftig auf dem „Wuppertaler Platz „stehen. ecr