Stillstand: Schwebebahn fährt wieder

Stillstand : Schwebebahn fährt wieder

Eine gute Viertelstunde konnte die Schwebebahn am Freitagnachmittag nicht fahren.

Schwebebahnfahrer müssen sich in Geduld üben. Ein Funkfehler legte sie am Freitagnachmittag für eine gute Viertelstunde lahm. Um 15.18 Uhr, so WSW-Sprecher Holger Stephan, hatte ein Funkfehler dazu geführt, dass der Kontakt zu einer Schwebebahn in Sonnborn verloren gegangen war. Ein Neustart musste durchgeführt werden. Um 15.35 Uhr ging die Fahrt weiter.