Schwebebahn-Express-Haltestellen in Wuppertal bekommen Wetterschutz

Nahverkehr : Wetterschutz für den Schwebebahn-Express

Die WSW mobil stellt an zwei Haltestellen am Mittwoch Glashäuschen für wartende Fahrgäste auf.

Die WSW mobil stellt am Mittwoch an den Schwebebahn-Express-Haltestellen Hauptbahnhof und Oberbarmen mobile Wetterschutzhäuschen auf. Das teilte ein Sprecher mit. Am Hauptbahnhof wird jeweils ein beweglicher Unterstand pro Fahrtrichtung für die Fahrgäste aufgestellt, ein weiterer in Oberbarmen (Haltestelle 3) folgt dann in der zweiten Aprilhälfte.

Aus Sicherheitsgründen sei dies an der Endhaltestelle erst möglich, wenn die Testfahrten mit den neuen Schwebebahnwagen dort abgeschlossen sind, heißt es. Die WSW hatte bereits 2017 mobile Wetterschutzhäuschen an der Haltestelle Morianstraße aufgestellt.