1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Schützenstraße: Spielhallen-Räuber nach Tat gefasst

Wuppertal : Schützenstraße: Spielhallen-Räuber nach Tat gefasst

Wuppertal. Gegen 0.30 Uhr in der Nacht auf Mittwoch überfielen zwei Männer eine Spielhalle an der Schützenstraße in Wuppertal. Die beiden Täter drohten der Spielhallenaufsicht mit einer Pistole und forderten die Herausgabe von Geld.

Anschließend flüchtete sie in Richtung der Straße Klingelholl.

Kurze Zeit später konnten sie hier von der Polizei festgenommen werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 17- und einen 18-Jährigen. Beide sind polizeibekannt. Sie erwartet eine Strafanzeige und die Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Beide Männer stehen im Verdacht kurze Zeit zuvor für einen gescheiterten Überfall auf eine weitere Spielhalle verantwortlich zu sein.