Fußball-GA-Pokal: Schützenfeste am Mittwochabend

Fußball-GA-Pokal : Schützenfeste am Mittwochabend

ASV, Linde und Union Velbert treffen im Dutzend

Die Ergebnisse vom Mittwochabend:

Viktoria Rott - SF Heckinghausen 8:3

Heckinghausen setzt vorwiegend A-Jugendliche ein, kommt trotzdem von 0:3 auf 2:2 heran. Erik Saribekjan trifft doppelt für Heckinghausen. Für die Gastgeber macht Pascal Sack sogar vier Tore. Luigi Boccarella, Patrick Siebel, Uma Diarby und Christopher Seifer treffen jeweils einmal.

SF Wuppertal - Union Velbert 1:14

Marvin Hüdig erzielt den Ehrentreffer für den sich tapfer wehrenden Kreisliga-B-Absteiger. Bezirksligist Union Velbert führt bereits zur Pause mit 5:0, dann lassen bei den Sportfreunden die Kräfte nach.

TSV Gruiten - SC Sonnborn 1:3

ASV Wuppertal - TFC Wuppertal 13:0

ASV Torwart Yannick Radojewski vereitelt kurz vor Schluss die beste Chance des TFC, der weitgehend mit der zweiten Mannschaft antritt.

FK Jugoslavija - TSV Beyenburg 2:1

Der B-Kreisligist schlägt auf der Asche am Opphof den A-Kreisligisten und sorgt nach Hellas für die nächste Überraschung eines unterklassigen Teams.

SF Dönberg - Türkgücü Velbert 6:5 nach Elfmeterschießen
Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3. Eine Verlängerung gibt es im GA-Pokal nicht-

Langenberger SG - Jägerhaus-Linde 0:13

Der Bezirksliga-Abstieger schießt sich den Frust von der Seele.

SSV Sudberg - Einigkeit Dornap 2:5