1. NRW
  2. Wuppertal

Schülerin infiziert: Eine Klasse der GS Hottenstein muss in Quarantäne

Schülerin aus Wuppertal-Nächstebreck mit positivem Covid-19-Befund : Grundschule Hottenstein: Eine Klasse muss in Quarantäne

Am Donnerstag wurde eine Schülerin der Wuppertaler Grundschule Hottenstein positiv auf den Corona-Virus getestet. Die Klasse, die das Kind besucht, wurde unter Quarantäne gestellt. In der kommenden Woche soll zeitnah eine Testung der Kinder und der Lehrkraft vorgenommen werden.

Im Fall der Grundschule Hottenstein ist es nach Auskunft der Stadt nicht notwendig, die komplette Schule an der Wittener Straße unter Quarantäne zu stellen. Eine Ausbreitung möglicher Infektionsketten über den Klassenverband hinaus sei in diesem Fall unwahrscheinlich, so das Gesundheitsamt in seiner Risikoabwägung.