Schüler-Rockfestival: Neue Doku jetzt frei im Netz zu sehen

Schüler-Rockfestival: Neue Doku jetzt frei im Netz zu sehen

Zum Einstimmen auf das SChüler-rockfestival

<

p class="text">

Wuppertal. Zum 26. Mal steigt am Samstag, 21. Januar, in der Uni-Halle das Schüler-Rockfestival mit gut 30 jungen Bands und Gaststars wie Chris Toppa & Cassafaya. Bevor ab 16 Uhr bis in die Nacht gerockt wird, können Fans der Veranstaltung sich ab sofort im Internet mit einer Video-Dokumentation über ein Vierteljahrhundert Schüler-Rock auf das Live-Ereignis (Foto: Archiv) einstimmen: „. . .und um 11 werden wir abgeholt“ heißt der 48-minütige Film von Grischa Windus und René Jeuckens, der im Oktober 2011 im Cinemaxx Premiere hatte. Schüler-Rockfestival-Initiator Kalle Waldinger, sein Team und ehemalige Teilnehmer blicken auf Anfänge und Entwicklung des Festivals zurück. Zu sehen ist der Streifen im Netz auf: http://bit.ly/rock-doku

Mehr von Westdeutsche Zeitung