1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Schneeleopardin Bhavani hat den Wuppertaler Zoo verlassen

Wuppertal : Schneeleopardin Bhavani hat den Wuppertaler Zoo verlassen

Wuppertal. Schneeleopardin Bhavani hat sich am Montag auf eine große Reise gemacht. Das am 7. Juni 2016 im Grünen Zoo Wuppertal geborene Weibchen wurde im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes an den schwedischen Orsa Rovdjurspark übergeben.

In dem Zoopark werden unter anderem Bären, Luchse und Sibirische Tiger gehalten. Der Grüne Zoo Wuppertal setzt sich seit Jahren für die Zucht und Erhaltung der hochbedrohten Schneeleoparden ein. Gemeinsam mit dem Zoo-Verein Wuppertal e.V. unterstützt er auch den Snow Leopard Trust, der unter anderem die Raubkatzen in freier Wildbahn erforscht.

Die Reise in ihre neue Heimat hat Bhavani nach Angaben des schwedischen Zoos gut überstanden. Die Schneeleopardin wurde im Vorfeld von Tierpflegern auf den Umzug vorbereitet und an die Transportkiste gewöhnt. Bhavani wird in ihrer neuen Heimat mit dem 7-jährigen Kater Shaan zusammenleben. Beide Zoos hoffen, dass die Schneeleoparden sich gut verstehen werden. Bislang hat das Weibchen im Grünen Zoo gemeinsam mit ihren beiden Geschwistern sowie den Elterntieren in der neuen Schneeleopardenanlage gewohnt. red