1. NRW
  2. Wuppertal

Schneebilanz der Polizei

Schneebilanz der Polizei

Wuppertal. Schnee und Eisglätte beschäftigen die Polizei im BergischenStädtedreieck auch weiterhin. Seit Sonntagabend 18 Uhr,bis Montagmittag, 12 Uhr, verzeichnete dieEinsatzleitstelle im Polizeipräsidium 52 witterungsbedingteVerkehrsunfälle, davon 26 in Wuppertal, 16 in Solingen und 10 inRemscheid.

Meistens blieb es bei Blechschäden.

50 Mal wurde die Polizei seit Sonntagabend zu Verkehrsbehinderungendurch quer stehende Fahrzeuge - hauptsächlich Lkw - gerufen. 26 Mal davon in Wuppertal.In 17 Fällen meldeten die Anrufer Gefahrenstellen wie abgebrochene Äste, gefährliche Eiszapfen oder mögliche Dachlawinen.