Nachtschwärmer: Schlagerlust und Techno auf drei Ebenen

Nachtschwärmer : Schlagerlust und Techno auf drei Ebenen

Barmer Bahnhof, Butan und Co. starten ins Wochenende.

Wuppertal. Bei der „Nonlinear Systems Night“ serviert der Butan Club, Auf der Bleiche, seinen Gästen Techno-Sound auf drei Floors. Start: Heute Abend, 22 Uhr. „Party All Night Long“ gibt es heute Abend im Underground, Bundesallee 268. DJ Ravi legt in der Kneipe ab 22 Uhr Metal-Klassiker auf. Der Eintritt ist frei.

„Louis’n’Friends“ ist zurück und steigt heute Abend in der Mauke, Schloßbleiche 32. Frenzy Sound, Reggae2Rumble und DJ Louis servieren ihren Gästen Reggae, Dancehall und Hip Hop die ganze Nacht lang. Der Startschuss fällt um 23 Uhr. Eintritt: drei Euro vor Mitternacht. Danach: fünf Euro.

Der Kitchen Klub, Aue 10, feiert sein wöchentlichen „Freitags-Kit(t)chen“. Auf einen Dresscode und „Schickimicki“ wird keinen Wert gelegt. Frauen erhalten freien Eintritt bis Mitternacht. Ohne Ermäßigung kostet der Eintritt fünf Euro. Veranstaltungsbeginn ist um 22 Uhr.

Der Barmer Bahnhof, Winklerstraße 2, präsentiert: „Schlagerlust: Oktoberfest Party“. Specials: Oktoberfest-Deko, Begrüßungsgetränk für alle, die in Tracht erscheinen, und einiges mehr. Tickets sind an der Abendkasse für zehn Euro erhältlich. Veranstaltungsbeginn ist morgen, 22 Uhr.

Im Klub, Gathe 50, geht mit „Rap Alive Vol. 1“ eine neue Partyreihe an den Start. Eintritt: Neun Euro für das Gesamtpaket, drei Euro für die After-Show-Party. Beginn: morgen, 22 Uhr. jas

Mehr von Westdeutsche Zeitung