Schlägerei mit Schwerverletzem in Wuppertal

Elberfeld : Schlägerei mit Schwerverletzem in Wuppertal

Der Mann hatte zuvor eine Gruppe junger Frauen belästigt.

In der Nacht zu Samstag kam es in Elberfeld zu einer Schlägerei. Nach Angaben der Polizei belästigte gegen 1.30 Uhr ein 51-jähriger Mann eine Gruppe junger Frauen auf einem Parkplatz an der Straße Mäuerchen. Als die Frauen ihn aufforderten zu gehen, schlug er zwei von ihnen ins Gesicht. Dies beobachtete ein bis dahin unbeteiligter junger Mann und ging dazwischen. Er soll dem 51-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben, woraufhin dieser stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog.

Ein Rettungswagen brachte ihn zur intensivmedizinischen Behandlung in eine Klinik. Der junge Mann flüchtete nach dem Schlag in unbekannte Richtung. Die Zeuginnen beschrieben ihn wie folgt: ca. 170 cm groß, dunkle Hautfarbe, "Dreadlocks", dunkles T-Shirt mit Aufdruck, schwarze kurze Hose, weiße Turnschuhe. Die Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen und vor allem zur Identität des Flüchtigen geben können. Hinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202 / 2840 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung