1. NRW
  2. Wuppertal

Tier der Woche: Scheuer Paul aus Wohnung gerettet

Tier der Woche : Scheuer Paul aus Wohnung gerettet

Der etwa acht Jahre alte Kater lebte in Messi-Haushalt.

Der etwa achtjährige Paul ist mit drei anderen Katzen in einem Messi-Haushalt zurückgelassen worden und kam daher ins Tierheim. Er ist sehr scheu und ängstlich und sitzt seitdem fast nur im Körbchen. Paul ist eine Wohnungskatze und sucht ganz dringend ein ruhiges und liebevolles Zuhause, damit er wieder Vertrauen fassen kann. Für eine — ebenfalls ruhige — Katze wäre Paul auch als Zweitkatze geeignet. Paul ist wie alle Katzen im Tierheim kastriert, geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt.

Die WZ stellt jede Woche in Kooperation mit dem Tierheim das Tier der Woche vor. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 73 51 36 oder im Internet:

www.tierschutzverein-wuppertal.de