Samstag: Immobilientag in der Sparkasse

Samstag: Immobilientag in der Sparkasse

Wuppertal. An 43 Messeständen und bei 22 Vorträgen können sich Interessierte am Samstag in den Räumen der Sparkasse am Islandufer und in der Glashalle rund um den Wuppertaler Immobilientag informieren.

Die Zahl der Aussteller ist so hoch wie nie zuvor. Der Immobilientag läuft von 10 bis 17 Uhr. Einen thematischen Schwerpunkt bildet vor dem Hintergrund steigender Energiepreise das Modernisieren. Vorträge gibt es für Immobilienbesitzer zum Beispiel zur Sanierung, zu Immobilienpreisen und zum Fenstertausch.

Für Immobilieninteressierte geht es unter anderem um Finanzierung, Familienförderung, wohnwirtschaftliche Förderprogramme und die Frage, wie viel Eigentum man sich für seine Mietkosten eigentlich leisten könnte.

Mehr von Westdeutsche Zeitung