1. NRW
  2. Wuppertal

S7 und S9: Halt Wuppertal-Unterbarmen fällt vereinzelt aus

Wegen Baustelle : S7 und S9 - Zu diesen Zeiten entfällt der Halt Wuppertal-Unterbarmen

Ab Sonntag kommt es baustellenbedingt zu Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr in Wuppertal-Unterbarmen. Betroffen sind die Linien S7 und S9.

Von Sonntag, 10. Mai, bis Dienstag, 09. Juni, kommt es nachts baustellenbedingt zum Ausfall des Halts Wuppertal-Unterbarmen für einzelne Züge der Linie S9 von Abellio. Ausgenommen sind die Nächte am Wochenende. Das teilte Abellio am Freitag mit. Die Halteausfälle werden durch einen Pendelverkehr mit einem Großraum-Taxi zwischen Wuppertal Hbf und Wuppertal-Unterbarmen sowie zwischen Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Unterbarmen kompensiert. Alternativ kann auch die parallel zur Bahnstrecke verkehrende Buslinie 611 benutzt werden.

Betroffen sind die Fahrten 30970 um 21:04 Uhr ab Recklinghausen Hbf und 30977 um 21:45 Uhr ab Hagen Hbf. Die Taxen des Ersatzverkehrs halten an Wuppertal Hauptbahnhof, Bussteig 6, Unterbarmen Bahnhof, Bussteig und Barmen Bahnhof, Bussteig 1.

Vom 10. Mai bis 10. Juni fahren zudem jeweils nachts von 22.00 Uhr bis 4.00 Uhr mit Ausnahme der Wochenend-Nächte, die Züge der Linie S7 baustellenbedingt eine Umleitung zwischen Wuppertal Hbf und Wuppertal-Oberbarmen, sodass der Halt Wuppertal-Unterbarmen entfallen muss. Auch hier wird ein Großraum-Taxi eingesetzt, das zwischen Wuppertal Hbf und Wuppertal-Unterbarmen verkehrt.

Die aktuellen Fahrpläne findet man online unter www.abellio.de.