Rauchsäule über brennenden Gartenlauben

Einsatz : Rauchsäule über brennenden Gartenlauben

Die Rauchsäule war weit zu sehen: In Nächstebreck brannten am Freitagnachmittag drei aneinander gebaute Gartenlauben.

Nach Angaben der Feuerwehr wurden die Retter gegen 14.50 Uhr zu dem Einsatz an der Straße Sternenberg in Nächstebreck gerufen. Dort standen auf einem Gartengrundstück die Holzschuppen sowie ein Wohnanhänger auf einer Grundfläche von rund 80 Quadratmeter in Flammen. Das Feuer hatte auch bereits auf umliegende Bäume und Sträucher übergegriffen.

Ein Rauchsäule stieg auf und blieb wegen der Windstille lange und weithin sichtbar. Laut Feuerwehr war sie fast aus dem gesamten Stadtgebiet zu sehen.

Die Feuerwehr löschte die Flammen und musste auch zwei Gasflaschen abkühlen. Ein Gefahr für Menschen oder die benachbarten Wohnhäuser habe aber nicht bestanden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung