1. NRW
  2. Wuppertal

Raubkatze in Wuppertal ausgebüxt: Ordnungsamt hat Suche eingestellt

Ordnungsamt hat Suche eingestellt : Serval ausgebüxt: Suche erfolglos beendet

Raubkatze aus Privatbesitz entlaufen - Ordnungsamt stellt Suche ein

Von Sebastian Appianing

Ein Serval sorgte für viel Aufregung beim Ordnungsamt. Am 8. Oktober gegen 8 Uhr, teilte ein privater Halter mit, dass seine Raubkatze an der Boltenbergstraße ausgebüxt sei. Das Ordnungsamt startete die Suche, musste diese jedoch ohne Erfolg abbrechen. Laut Ordnungsamt „gehe von dem Tier aber keine Gefahr aus.“

WZ sprach mit Zoo-Tierärztin Lisa Grund. Die Expertin empfiehlt folgende Vorgehensweise bei der Suche nach dem vermissten Serval: „Wer das Tier sieht, sollte bitte unbedingt ruhig bleiben und sich nicht nähern. Servale sind von Natur aus nicht aggressiv, können jedoch zur Abwehr beißen.“ Grund geht davon aus, dass der Serval sich zunächst „einen Unterschlupf oder ein Versteck suchen wird“. Dort kann das Tier „auch mehrere Tage ohne Futter auskommen“. Wichtig sei außerdem, dass jeder, der den Serval sieht, das Ordnungsamt informiert und das Tier beobachtet. „Katzen sind eher scheu und sollten deshalb genau im Auge behalten werden, damit sie nicht flüchten“, erklärt Grund.

Servale gehören zu Wildtieren, dürfen jedoch unter strengen Auflagen als Haustiere gehalten werden. Die Regellungen unterscheiden sich in den einzelnen Bundesländern. Vorgeschrieben wird ein Außengehege mit einer Grundfläche von 50 Quadratmetern, dazu gehört eine abgeschlossene und beheizbare Unterkunft. Außerdem sind Klettermöglichkeiten, ein Wasserbecken und ein natürlicher Boden aus Gras oder einer Wiese, sowie ein Sandbecken zwingend notwendig.

Servale gehören zur Familie der Kleinkatzen und zählen zu den Raubtieren. Ihr natürlicher Lebensraum sind die Savannen in Afrika südlich der Sahara. Dort sind die Tiere noch weit verbreitet.

Ein Serval erreicht eine Körperlänge von 70 bis 100 Zentimetern. Das Gewicht liegt zwischen 7 und 18 Kilogramm. Die sehr langen Beine sind neben dem gefleckten Fell, das auffälligste Merkmal der Kleinkatze. Dazu hat er einen kleinen Kopf mit großen, runden Ohren. Servale sind sehr schlank gebaut.