Neues Album Rapper Kurdo mit Millionen Fans besucht Wuppertal - Spur der B7 gesperrt

Wuppertal · Am Samstagabend hat Rapper Kurdo sein neues Album und neue Vapes in Wuppertal vorgestellt. Weil zu viele Fans auf dem Bürgersteig waren, sperrte die Polizei einer Spur der B7.

Rapper Kurdo mit Millionen Fans besucht Wuppertal ​- Spur der B7 gesperrt
Foto: Tim Oelbermann

Rapper Kurdo ist am Samstagabend zum Kurzbesuch zum „Rauchwerk“ an der Friedrich-Engels-Allee bekommen. Hintergrund war die Vorstellung seines neuen Albums und neuer Vapes.

Nach ersten Schätzungen warteten bereits vor Beginn der Veranstaltung mehr als 350 Fans auf den Rapper, es bildete sich eine lange Schlange. Weil zu viele auf dem Bürgersteig waren, sperrte die Polizei eine Spur der B7 in Unterbarmen.

Im Sozialen Medium Instagram hat Rapper Kurdo eine Million Follower.

(to)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort