1. NRW
  2. Wuppertal

Randalierer demolieren elf Autos an der Hardt

Randalierer demolieren elf Autos an der Hardt

Mitten in der Nacht demolierten die Täter Außenspiegel und warfen ein Kleinkraftrad um.

Wuppertal. Eine Gruppe von Randalierern hat laut Polizei in der Nacht auf Donnerstag an elf Autos die Außenspiegel demoliert und ein Kleinkraftrad umgeworfen. Die Truppe war an der Hardstraße und Otto-Schell-Weg unterwegs, als sie gegen 3.50 Uhr von Zeugen beobachtet wurde.

Die alarmierte Polizei nahm kurz darauf eine 21-jährige Frau und zwei 22 und 23 Jahre alte Männer vorläufig fest. Alle drei waren alkoholisiert.

Die genaue Höhe des Sachschadens ist laut Polizei noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.